Aktuelles

Es gibt eine kleine Auswahl an Plakaten. Nähere Informationen gibt es auf der Shop-Seite.


Die Kalender für das Jahr 2019

...sind seit Pfingsten wie üblich in zwei unterschiedlichen Größen zu haben.

Die ausgewählten Fotografien können Sie hier sehen.

 

Einen Kalender imit Fotografien in schwarz/weiß wird es eventuell auch geben für das nächste Jahr.

Noch ist die "Überlegungsphase" allerdings noch nicht abgeschlossen...


Es gibt einen immerwährenden Hasenkalender! Nähere Informationen auf der Shopseite


Ausstellungen

"Unterwegs"

Am 01.07.2018 wird in der alten Windmühle in Röbel meine Ausstellung eröffnet.

Sie wird dort bis Ende August zu sehen sein.

"Bilder, Brot und Blechkuchen"

- gibt es seit einigen Jahren rund um die Kirche in Lärz bei Mirow. Brot und Blechkuchen werden vom Förderverein der Kirche gebacken, es werden Bilder von Gerhard Schneider aus Krümmel und von mir zu sehen sein und Gerhard Schwörk wird die Gäste mit seinen Installationen und Figuren erfreuen.

Aber Achtung: Diese Veranstaltung findet NUR am 26.08. und NUR von 14 bis 18 Uhr statt.

                                  Um 18 Uhr werden die Bilder wieder eingesammelt...

Bei Regen findet die Veranstaltung IN der Kirche statt.


Märkte

Sa. 30.06.2018  von 14 - 18 Uhr

                                                 Sommerfest in Seewalde

 

So. 05 .08.2018 und So. 19.08.2018 von 11 bis 18 Uhr

                                                 Kunsthandwerkermarkt auf dem Kunsthof Thomsdorf bei Feldberg


Berührte Natur

Unter diesem Titel wird es Seiten geben mit Themen, die mir am Herzen liegen.

Sie ist noch im Aufbau, die Anfänge sind unter www.beruehrte-natur.de zu sehen.


Pfingsten

Kunst Offen in Mecklenburg und auch im alten Schulhaus in Peetsch

wird es auch im nächsten Jahr wieder geben. So der Plan....

Wie in allen Jahren zuvor habe ich mir auch für dieses Jahr Gäste eingeladen. 

Es sind die Töpferin Anette von Rohden und die Holzschmuckgestalterin Yvonne Badzio. Den Gästen, die schon mehrmals bei uns waren, sind sie gut bekannt. Es wird wieder Kaffee und Kuchen und Zeit zum Miteinandersein geben.

 

Die Türen öffnen wir am Sonnabend, Sonntag und am Montag jeweils von 10 bis 18 Uhr.